HVB Geschädigte
  Kontakt  |  Impressum  
HVB Geschädigte HVB-Zentrale
HVB Geschädigte
Ein Angebot von mzs Rechtsanwälte
hvb mail
Keine Rechtsscheinhaftung für die Hypo Vereinsbank

Die Nichtigkeit der Vollmacht gegenüber dem Treuhänder macht auch den Darlehensvertrag mit der Bank nichtig.
Die Bank hätte sich laut BGH Urteil vom 14.Mai 2002 (XI ZR 148/01) aber dann auf den Vertrauenstatbestand berufen können, wenn sie beweisen könnte, daß ihr im Zeitpunkt der Darlehensbewilligung eine Ausfertigung der Vollmachtsurkunde vorgelegen habe.
Das OLG Bamberg hat in einem Urteil herausgearbeitet, dass die Hypo Vereinsbank gerade in Fällen, die das Jahresendgeschäft betrafen, diesen Nachweis nicht erbringen konnte, so dass sie sich auch nicht auf die Rechtsscheinhaftung berufen  konnte.
Folgerichtig wurde die Hypo Vereinsbank vom OLG Bamberg zur vollständigen Rückabwicklung verurteilt.



 
[top]